Unterschiede zwischen Deutschland und Neuseeland

Seit mehr als neun Jahren lebe ich nun zusammen mit meiner Familie in Neuseeland. Ich bin zwar in Deutschland geboren, habe aber fast mein gesamtes Leben in Neuseeland verbracht. Hin und wieder fliegen wir nach Deutschland, um regelmäßig meine Groβeltern, Cousin und Cousine zu besuchen. Fast sechs Wochen hatte ich bei unserem letzten Besuch in Deutschland verbracht und bin nun gerade erst aus Deutschland zurück nach Neuseeland gekehrt. Ich hatte eine tolle Zeit in Deutschland, doch ich konnte auch in dieser Zeit eine Menge Unterschiede zwischen den beiden Ländern sehen.

German flag Foto von fdecomite

NZ Flag Foto von Takuta

Das Erste, das mir auffiel, waren die vielen Menschen in Deutschland. Es gibt so viel mehr davon in Deutschland als in Neuseeland, dabei waren wir gar nicht in so groβen Städten unterwegs. Irgendwie kommt mir Neuseeland wesentlich gröβer und offener vor. In Neuseeland gibt es sehr viel Natur und nur wenige Städte, vor allem keine groβen Städte. Nur in Auckland leben circa 1,5 Millionen Menschen. Wellington, die Hauptstadt Neuseelands, ist die zweitgröβte Stadt und hat an die 400.000 Einwohner. Deutschland hat wesentlich mehr und gröβere Städte.

Sprachreisen mit Sprachdirekt - Hier klicken für die günstigesten Preise

Das Nächste, das mir in Deutschland auffiel, ist, dass die Autos auf der anderen Strassenseite fahren. In Neuseeland fährt man auf der linken Seite der Straße, wohingegen in Deutschland es genau umgekehrt ist, denn da fährt man auf der rechten Seite. Außerdem gibt es in Deuschland wesentlich mehr Verkehrsschilder als in Neuseeland. Meine Mama musste beim Fahren ganz schön aufpassen.

Zusammen mit meiner Mama war ich auf viele Buchlesungen gegangen, da meine Mama ihr Kinderbuch „Fridos Traum vom Surfen“ vielen Kindern in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken in Deutschland vorgestellt hatte. Auf diesen Lesungen hatte meine Mama den Kindern auch von den Unterschieden zwischen den beiden Ländern erzählt.

Viele Kinder waren sehr darüber überrascht, dass die Schule für die Kinder in Neuseeland meist am 5. Geburtstag anfängt. In Deutschland fängt man allerdings ja erst mit 6/7 Jahren mit der Schule an. Ich empfand die meisten Lehrer in Deutschland recht streng und im Gegensatz dazu die neuseeländischen doch recht nett.

Selbst wie die Schulen in beiden Ländern gebaut sind ist anders. Und auch der Tagesablauf ist anders (siehe meinen Artikel „Schulen in Neuseeland“).

Grundschule Dieburg, Foto von Juliane StoklossaWainui Primary School

Foto 1 von Juliane Stoklossa, Grundschule Dieburg, Foto 2 Wainui Primary School

Und zudem gibt es in Neuseeland auch die Möglichkeit, zu Hause unterrichtet zu werden.

Ein weiterer, groβer Unterschied ist, dass wenn es in Deustchland Tag ist, schlafen die Neuseeländer und andersherum. Und auch wenn in Deutschland Winter ist, haben wir in Neuseeland Sommer. Die Jahreszeiten sind immer entgegen gesetzt. Somit feiern wir dann natürlich auch Weihnachten im Sommer. Ein typisches Weihnachtsfest findet am Strand unter einem Pohutukawabaum statt (der neuseeländische Weihnachtsbaum, der zu Weihnachten rot blüht). Dem Weihnachtsmann sind Wintermantel und dicke Stiefel viel zu warm, und so trägt er hier kurze Hosen, ein Hawaihemd und Flip-Flops (einen Artikel, wie wir in Neuseeland Weihnachten feiern, kommt etwas später in diesem Jahr heraus).

Ich konnte noch viele weitere Unterschiede feststellen, dass fast alle Häuser in Deutschland aus Stein gebaut sind und nicht aus Holz, oder dass es in Deutschland Spielstraßen gibt. Das Essen ist ebenfalls anders (siehe Artikel „Was essen die Neuseeländer so?“) und auch, dass die Menschen sehr viel vornehmer in Deutschland reden. Und vor allem sehen die Autos immer viel sauberer und neuerer in Deutschland aus.

DSC00454

Moenui Ave in Orewa

Ich fand es ganz toll, so viele Unterschiede miterleben zu können. Und doch gibt es auch viele Ähnlichkeiten. Am Liebsten habe ich, dass die Kinder in Deutschland genauso viel Spaß beim Spielen haben, wie die Kinder in Neuseeland. Beide Länder sind sehr schön und gehören zu mir, und darauf bin ich stolz.

Behaltet eure einzigartigen Erlebnisse in besonderer Erinnerung und spart:
10 Euro Rabatt auf Pixum Fotobücher

Related Post

Comments

comments

Kommentar verfassen