Rückblick zu einem Jahr Kiwiland.info

Seit einem Jahr nun schon schreiben Angelia und ich zusammen für den Kiwiland.info Blog und es macht uns grossen Spass. Ich hätte nie gedacht, dass wir in diesem Jahr 1000 ‚Followers“ bei Facebook bekommen haben und fühle mich sehr dankbar darüber, dass unsere Artikel so aufmerksam verfolgt werden und ihr euch die Zeit nehmt und eure Kommentare hinterlaßt bzw mir Fragen über das Kontaktformular stellt.

Was mich besonders beeindruckt hat, sind die vielen Menschen, die ich durch diesen Blog kennenlernen durfte und die durch ihr Schreiben, einen großen und wichtigen Beitrag dazu geleistet haben, dass der Blog so viel interessanter und lesenswerter wurde. Ganz lieben Dank euch allen.

Mit dem Rückblick auf das Jahr 2015 konnte ich sehen, welche Artikel euch interessieren und ich versuche immer wieder welche auszuwählen, die euch interessieren. Ihr könnt mir aber gerne Vorschläge unterbreiten und mir diese über das Kontaktformular mitteilen. Dennoch schaue ich immer danach auch neue interessante Themen zu finden und hoffe, dass diese euch gefallen. Über ein Feedback freue ich mich sehr.

Und wenn ihr mich ansonsten gerne unterstützen möchtet, dann würde ich mich freuen, wenn ihr mein Kinderbuch „Fridos Traum vom Surfen“ an alle Freunde und Familienmitglieder mit kleinen Kindern verschenken und weiterempfehlen könnt. Das Buch erzählt von einer kleinen Schildkröte und wie diese seine Träume verfolgt und wahr macht. Alle Illustrationen sind übrigens von mir. Im September nächsten Jahres kommt mein zweites Kinderbuch auf den Markt, das dann von zwei Kiwivögelbrüdern handelt, die ihren Mut entdecken. Gerne gebe ich dazu mehr Info, wenn ich genaueres zum Veröffentlichungstermin weiss.

Mein Plan für das weitere Jahr ist, dass ich Kiwiland.info für meine englischen Leser zugänglich machen möchte. Dazu werde ich in den nächsten Monaten die alten Artikel nach und nach übersetzen und veröffentlichen und neue Artikel hoffentlich parallel in beiden Sprachen,also Deutsch und Englisch veröffentlichen. Habt aber bitte etwas Geduld. Neben dem Blogschreiben, meinen Kinderbüchern schreiben und illustrieren, habe ich ja auch 3 Kinder, ein Haus, einen großen Garten und einige Tiere, um die ich mich ebenfalls kümmern möchte.

Also ich freue mich mehr von euch zu hören. Was interessiert euch? Worüber möchtet ihr gerne mehr lesen? Habt ihr selber Interesse eure Erfahrungen mit den anderen Lesern zu teilen? Meldet euch einfach! Danke und noch viel Spass beim Lesen!

Related Post

Comments

comments

Kommentar verfassen